Title & Description Erstellung

Passende Meta-Daten locken Kunden an!

Mit ansprechenden Meta-Titles und Descriptions werden potentielle Kunden auf die Seite geholt. Diese Optimierung fällt unter den Basics der OnPage-Maßnahmen. Die Erstellung und Optimierung von Seitentiteln (SEO-Title) und Seitenbeschreibungen (Meta-Description) sind maßgebliche Punktebei der Suchmaschinenoptimierung der Website. Title und Description bestehenden Meta-Daten fließen nämlich indirekt (subjektiver Rankingfaktor) in die Berechnung des Suchmaschinen-Rankings mit ein.

Und auch für das gewollte Klickverhalten der User sind sie entscheidend. Ein ansprechender Title mit einer informativen Meta-Description animieren den User zum Klicken (deshalb subjektiver Rankingfaktor). Lasse die Optimierung der Meta-Daten von Experten übernehmen. Die erfahrenen Online-Marketing-Profis von SEO-nach-Wunsch helfen bei der Erstellung aller Meta-Titles und Meta-Descriptions für die Website.

Kurzer Hinweis, hier beginnt die Grundoptimierung auch für den Qualitätsfaktor, welcher Maßgeblich für Suchmaschinenwerbung sind.

Denn nur ein ansprechender Title und eine informative Description animieren den User zum Klicken

Lasse die Titles und Descriptions von Profis erstellen

Bei Größeren Webseiten kann eine Title-Description-Optimierung sehr umfangreich und zeitaufwendig werden. Wenn keine ausreichenden Ressourcen für die Optimierung der Meta-Daten zur Verfügung stehen, ist es empfehlenswert, eine externe professionelle SEO-Agentur wie die SEO-nach-Wunsch mit der Ergänzung, Anpassung oder Erstellung der Titles und Descriptions für die Website zu beauftragen. Gerne übernehmen wir die dafür notwendigen und relevanten  Keywordanalysen /Keywordmapping, um die Relevanz der Suchbegriffe für die komplette Seitenstruktur zu ermitteln.

Basic SEO: Title und Meta Description – Was ist das eigentlich?

Title-Tags und Meta Description Elemente sind technisch gesehen Teil des HTML-Codes. Meta-Daten übermitteln der Suchmaschine eine kurze Zusammenfassung über den Inhalt der Webseite (Vergleichbar wie die Rückseite eines Buches). Gleiches gilt für den User*in. Wird eine Suchanfrage in die Suchmaschine eingegeben, werden die Inhalte von Title und Description zusammen mit der entsprechenden URL als Suchergebnis(SERPs) angezeigt. Der Title ist ein wichtiger Rankingfaktor und daher auch ein zentraler Punkt bei jeder OnPage Optimierung. Die Seitenbeschreibung (Meta Description) fällt eigentlich nicht direkt in die Berechnung des Rankings ein, verdient dennoch eine hohe Priorität, denn mit ihr lassen sich wichtige Inhalte der Seite in Kurzform darstellen und Nutzer*innen zum Besuchen/Klicken animieren. Eine optimierte Meta-Description kann spürbar zu einer Erhöhung der Klickrate (CTR) beitragen. Und eine höhere Klickrate wirkt sich positiv auf das Keyword Rankingergebnis der Seite aus.

Möchtest du durch ansprechende und navigative Titles und Descriptions das Interesse der Nutzer für deine Seite wecken?

Dann fordern am besten gleich ein kostenloses & unverbindliches SEO Angebot bei uns an!

Meta Description & SEO Title optimieren

Im Rahmen einer OnPage Optimierung ist es wichtig, alle Titles und Descriptions der Website zu optimieren und unter Berücksichtigung bestimmter Kriterien suchmaschinenkomform und userfreundlich zu optimieren. Der erste Eindruck wird in nur wenigen Sekunden darüber endscheiden, ob der klick erfolgt oder nicht. Knackige, prägnante und informative Meta-Daten begünstigen das Klickverhalten des Suchenden.

Wie sieht ein optimaler Title aus?


  • Wirkt natürlich, ist einzigartig und aussagekräftig
  • Enthält das Keyword, mit der die entsprechende Seite ranken möchte (das Keyword steht an erster Stelle)
  • Beschränkt sich auf eine maximale Zeichenlänge bzw. Pixelbreite (30 - 60 Zeichen bzw. 200 - 554Pixel)
  • Bietet dem User*in einen informativen Mehrwert
  • Animiert den Nutzer*in zum Klicken/Besuch

Eine optimale Description:

Ähnlich wie bei der Wahl eines Buches muss hier der Vorgang angesetzt werden.


  • Ist eine kurze Inhaltsangabe der Seite vorhanden?
  • Ist eine einzigartige und Interesseweckende Intention für den Nutzer*in vorhanden?
  • Fördert den User zu einer Impuls Entscheidung den Klicken auf
  • Beschränkt sich auf eine maximale Zeichenlänge bzw. Pixelbreite (70 - 155Zeichen bzw. 400 - 1005 Pixel)
  • Enthält, wenn möglich, weitere wichtige und relevante Keywords für die Seite

Bei der Wahl von SEO-Title und Meta-Description sollten die empfohlenen Pixelbreiten voll ausgeschöpft werden, um die User und Suchmaschinen mit nachhaltigen, wertvollen und relevanten Informationen zu versorgen. Es wird nicht empfohlen unter oder über den angegebenen Größenordnung SEO-Title oder Meta-Descriptions zu erstellen! Meta-Daten bilden den ersten Berührungspunkte zwischen Suchanfrage (Bedarf), User*innen und der Website. Mit ihnen wird das Interesse des Nutzers für die Seite geweckt. Um zusätzlich visuelle Aufmerksamkeit bei den Suchenden zu erzeugen, kann im Title und in der Description auch mit Sonderzeichen / Symbolen gearbeitet werden.